Jugendgruppe

Mach doch auch mit!

Weitere Infos/Anmeldung:

Daniel Muff
Hardring 8
4805 Brittnau
076 493 03 10
Email

Weekend Pfynwald Wallis, 19.-20.September

Nach einer kurzweiligen Zugfahrt sind wir in Leuk angekommen und haben uns sogleich auf den Weg Richtung Illgraben gemacht. In dieser von Murgängen gestalteten Landschaft konnten wir mit vollem Einsatz die verschiedenen Naturereignisse nachbauen. Mit ein wenig Schlamm an den Händen ist man doch gleich ein bisschen glücklicher. Auf unserem weiteren Weg durch den Föhrenwald haben wir uns verschiedene Bäume und Sträucher näher angeschaut und eine grosse Vielfalt erkannt. Da gab es für alle etwas neues zu lernen. Auch an diesem ziemlich der Natur überlassenen Ort gibt es Spuren der Menschen und so haben die meisten voller Freude die Bhutan-Hängebrücke zurück über den Illgraben überquert. Bevor es ins Bett ging, haben wir in der Dämmerung Verstecken gespielt und unsere Fähigkeiten als Fledermäuse und Mücken getestet. Am Sonntagmorgen haben wir dann im Wald Silvan, den Waldmensch, getroffen. Mit ihm sind wir weiter zur Rhonesteppe gewandert. Diese für die Schweiz nicht gerade typische, da sehr trockene, Landschaft hat uns alle in ihren Bann gezogen, spätestens als wir die erste Gottesanbeterin entdeckt haben. Doch diese waren bei weitem nicht alleine, es gab auch Frösche, Heuschrecken, Eidechsen und viele Trittsiegel von Tieren, die sich tagsüber nicht blicken lassen. Von all diesen neuen Eindrücken schon etwas müde geworden, meisterten wir auch noch den Weg zurück nach Leuk und die Heimreise, die dank dem ornithologisch adaptierten Werwölfle recht kurzweilig war.

Pfyn01

Pfyn_02

Pfyn_06

Pfyn_07

Pfyn_08

Pfyn_11

Pfyn_13

Pfryn_15

Pfyn_16